Skip to content Skip to footer

Blog Classic

Elena Hofferberth: Planning beyond growth
The case for economic democracy within limits Angesichts der weit fortgeschrittenen Klimakrise sind Umfang und Geschwindigkeit der Emissionssenkungen in den reichen Ländern bei weitem nicht so hoch, wie es notwendig wäre. Dies wirft die Frage nach anderen Formen der wirtschaftlichen Koordinierung auf. Elena Hofferberth fragt, wie eine Planung jenseits von Wachstum aussehen könnte. Sie schlägt…
Nicht einmal ein Hauch von Solidarität – Europäische Linke zur Ukraine
Der Krieg in der Ukraine hat in der Linken in Europa und anderswo zu vielen Debatten geführt. Aber sie laufen alle auf eine Frage hinaus: „Auf welcher Seite stehst du?“ Viele Linke wollen scheinbar „realistische“ Perspektiven anbieten, die allerdings die russische Besetzung des ukrainischen Territoriums nicht in Frage stellen. Dieser Artikel ist eine Antwort auf…
Bauernproteste in den Niederlanden
Nur eine reaktionäre Verteidigung des Status Quo der Intensivlandwirtschaft oder ein Arbeitskampf, mit dem sich auch die Klimagerechtigkeitsbewegung beschäftigen sollte? Bäuerliche Proteste werden nur selten als das verstanden, was sie sind: Arbeitskämpfe. Auch die aktuellen Proteste in den Niederlanden scheinen vor allem ein verbreitetes linkes Vorurteil zu bestätigen: Bäuerinnen und Bauern sind mehrheitlich, vor allem…
“Eine wahre Flut an Repression” – Kriminalisierung abweichender Meinungen in Israel
Matan Kaminer, politischer Aktivist und Anthropologe in Israel, der in der israelischen Kriegsdienstverweigerungsbewegung und Palästina-Solidaritätsarbeit aktiv war, berichtet im Interview mit Tibor T. Meszmann, Redaktionsmitglied von LeftEast, über die massive Zunahme der Repression in Israel. Er zeichnet die grundlegenden Konfliktlinien und plädiert für eine alternative Vision eines Staates, in dem Menschen verschiedener Nationalitäten und Religionen…
Simon Pirani: How can we build a social and ecological energy system?
Simon Pirani informiert über die grundlegenden Kennzeichen des globalen Energiesystems, das weitgehend von fossilen Energieträgern charakterisiert wird. Er skizziert die aktuellen Entwicklungstendenzen und die unterschiedlichen Interessen im Energiesystem. Schließlich entwirft er die Eckpunkte einer Strategie zum Umbau hin zu einem nicht-fossilen Energiesystem, das ausschließlich aus erneuerbaren Energien besteht. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! WANN: am…
KI als “Massenmordfabrik”: Einblicke in Israels kalkulierte Bombardierung von Gaza
Umfangreiche Luftangriffe auf nicht-militärische Ziele und der Einsatz eines Systems künstlicher Intelligenz (KI) haben es der israelischen Armee ermöglicht, ihren tödlichsten Krieg gegen den Gazastreifen zu führen. Das zeigt eine brisante Recherche von +972 Magazine und Local Call, die am 30.November 2023 veröffentlicht wurde und die wir mit freundlicher Genehmigung für die deutschsprachige Öffentlichkeit übersetzt…
Bis zum letzten Tropfen
Wasserraub durch globale Finanzkonzerne Pensionsfondsmanager, Private-Equity-Firmen und andere Finanzakteur:innen kaufen derzeit weltweit Land auf, um sich Zugang zu Wasser zu sichern. Ihre Strategie besteht darin, so schnell und so viel Wasser wie möglich für die Produktion von Nutzpflanzen wie Früchten und Nüssen zu verwenden, die sich auf den globalen Märkten teuer verkaufen lassen. Die Unternehmen…
Ukrainischer Solidaritätsbrief mit dem palästinensischen Volk
Dieser Brief wurde von der Redaktion der ukrainischen Zeitschrift Commons journal of social criticisms verfasst und am 2. November 2023 veröffentlicht. Bis zum 4. November haben ihn 221 Personen aus der Ukraine unterzeichnet. Er spricht sich für „Solidarität mit allen, die unterdrückt werden und für Freiheit kämpfen“ aus. Ukrainer:innen können den Brief hier unterzeichnen. Unterdessen…
Seite 2 – emanzipation

Sign Up to Our Newsletter

Be the first to know the latest updates