Skip to main content

You are here

Rojava: Von der Revolution in den Bürgerkrieg

Schmdinger, Thomas (2014): Rojava: Von der Revolution in den Bürgerkrieg. Emanzipation 4 (2), S. 22-41. [pdf]

Der nachfolgende Beitrag ist ein Auszug aus dem Ende 2014 erschienenen Buch Krieg und Revolution in Syrisch-Kurdistan – Analysen und Stimmen aus Rojava von Thomas Schmidinger. Der Beitrag analysiert die Entwicklungen in Rojava seit Beginn des revolutionären Prozesses in Syrien 2011 und dem Abgleiten in den Bürgerkrieg. Er beschreibt die Vertreibung der Machtorgane des Assad-Regimes im Sommer 2012 durch die Massenbewegungen, den Aufbau einer neuen Verwaltung und die widersprüchlichen gesellschaftlichen Prozesse in Rojava.

Wir danken Thomas Schmidinger und dem Mandelbaum Verlag in Wien für die freundliche Genehmigung des Abdrucks. Wir haben einige wenige, mittlerweile überholte Passagen über die militärische Situation, vor allem in Kobanê, entfernt, und Zwischentitel gesetzt. Wir ergänzen den Beitrag mit der ausführlichen Rezension und Kritik von Christian Zeller als abschließenden Beitrag des vorliegenden Heftes.

Ganzer Artikel als [pdf] Datei.

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes

Ankara Escort,Ankara Escort Bayan,